Kuchenbecker-Ahnen

Carl Wilhelm „Kasimir“ DahlkeAlter: 74 Jahre18111886

Name
Carl Wilhelm „Kasimir“ Dahlke
Vornamen
Carl Wilhelm
Nachname
Dahlke
Spitzname
Kasimir
Notiz: auch: Karl Wilhelm Dalke; bei der Heirat in Wurchow hieß er Kasimir Wilhelm Dalke, im Erbschein vom 09.08.1889 Altsitzer Karl Dahlke.
Geburt 4. Dezember 1811 34 36
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

GeburtHulda Mathilde Kuchenbecker

Geburt einer SchwesterCharlotte Dahlke
13. August 1814 (Alter 2 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Quelle: AF Horn
Tod eines mütterlichen Großvaters'Lüg' Martin Kuchenbecker
zwischen 1828 und 1837 (Alter 16 Jahre)

Text:
Am 22.04.1828 bei der Verhandlung wegen der Erbverschreibungen nahm Martin Kuchenbecker noch teil, während er am 14.07.1837 in der Beschwerde des „Kathenmanns“ Johann Gottlieb Kuchenbecker als verstorben galt: Regierung Köslin/12805_1837+07+14; Johann Gottlieb Kuchenbecker berichtet: "Durch einen gerichtlichen Vertrag vom 27. Juli 1816 ist mir von meinem seitdem verstorbenen Vater, dem Altwirth Martin Kuchenbecker bei Ueberlassung des Hofes an meinen Bruder Michael Kuchenbecker, eine Baustelle auf der zum Hofe gehörigen Wurth ausgesetzt, ..." Am 16.07.1838 nahm Anna Dorothea Knopp an einer Verhandlung wegen der Ausfertigung der Erbverschreibungen als Witwe teil.
Beruf
Bauer
11. Mai 1837 (Alter 25 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Adresse: Hof Nr. 2 einschl. Dorfstraßenfleck Nr. 7, Altenteilswohnung und Garten
Text:
Regierung Köslin/12805_1836+06+13 Regierung Köslin/12805_1836+06+24
Text:
Amtsgericht Bublitz-I/72_1844+11+19, Erwähnung eines Kaufkontraktes vom 11. Mai 1837
Notiz: Regierung Köslin/12805_1838+04+26: Obwohl der Hof an Carl Wilhelm Dahlke am 11.05.1837 verkauft war, wurde die Erbverschreibung am 12.07.1837 für seinen Vater Michael Dalhlke erteilt und am 23.09.1837 von diesem vollzogen.
HeiratKaroline Christine Bernhardine HinzDiese Familie ansehen
19. April 1839 (Alter 27 Jahre)
Wurchow
Breitengrad: N53.859 Längengrad: E16.608

Text:
[1839-H5] Wurchow
Geburt einer Tochter
#1
Johanna Dahlke
um 1843 (Alter 31 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Geburt einer Tochter
#2
Caroline Dahlke
um 1845 (Alter 33 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Tod einer MutterKatharina Maria „Marie“ Kuchenbecker
18. September 1845 (Alter 33 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Ursache: Auszehrung
Text:
[1845-S12] Kasimirshof
Beerdigung einer MutterKatharina Maria „Marie“ Kuchenbecker
21. September 1845 (Alter 33 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Geburt einer Tochter
#3
Hulda Augustine „Holdine“ Dahlke
3. April 1848 (Alter 36 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Quelle: BD_1848-HE
Taufe einer TochterHulda Augustine „Holdine“ Dahlke
16. April 1848 (Alter 36 Jahre)
Kasimirshof
Breitengrad: N53.862 Längengrad: E16.757

Quelle: BD_1848-HE
Geburt eines Sohns
#4
Gustav Ferdinand Erdmann Dahlke
20. November 1850 (Alter 38 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Quelle: AF Gollnick
Geburt einer Tochter
#5
Auguste Marie Wilhelmine Dahlke
15. August 1857 (Alter 45 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Tod eines VatersMichael Gottlieb Dahlke
18. Oktober 1864 (Alter 52 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Heirat eines KindsOtto Wilhelm Eduard GehrkeJohanna DahlkeDiese Familie ansehen
um 1868 (Alter 56 Jahre)

Geburt eines Enkelsohns
#1
Bernhard Gehrke
1869 (Alter 57 Jahre)
Drensch
Breitengrad: N53.864 Längengrad: E16.717

Quelle: AF Giese
Geburt einer Enkeltochter
#2
Alwine Kuchenbecker
geschätzt 1870 (Alter 58 Jahre)

Geburt eines Enkelsohns
#3
Hermann August Johann Kuchenbecker
24. Februar 1871 (Alter 59 Jahre)

Heirat eines KindsHermann August KuchenbeckerHulda Augustine „Holdine“ DahlkeDiese Familie ansehen
12. Juli 1871 (Alter 59 Jahre) Ehemann: 23 1/2 Ehefrau: 23
Kasimirshof
Breitengrad: N53.862 Längengrad: E16.757

Geburt eines Enkelsohns
#4
Otto Karl Wilhelm Kuchenbecker
5. Januar 1873 (Alter 61 Jahre)
Grabau
Breitengrad: N53.890 Längengrad: E16.940

Adresse: Abbau Grabau, Kreis Schlochau
Geburt eines Enkelsohns
#5
Max Kuchenbecker
1873 (Alter 61 Jahre)
Eickfier
Breitengrad: N53.837 Längengrad: E16.924

Adresse: Abbau Eickfier
Quelle: AF Schliffke
Geburt einer Enkeltochter
#6
Emma Kuchenbecker
1876 (Alter 64 Jahre)
Eickfier
Breitengrad: N53.837 Längengrad: E16.924

Adresse: Abbau Eickfier
Notiz: Annahme wegen des Wohnortes der Eltern
Heirat eines KindsGustav Ferdinand Erdmann DahlkeOttilie Charlotte Henriette KrügerDiese Familie ansehen
um 1877 (Alter 65 Jahre)

Quelle: AF Gollnick
Geburt eines Enkelsohns
#7
Albert Dahlke
3. Juni 1878 (Alter 66 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Quelle: AF Schliffke
Geburt eines Enkelsohns
#8
Emil Karl Friedrich Kuchenbecker
12. Mai 1879 (Alter 67 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Quelle: BD_1879-EM
Notiz: lt. Geburtsurkunde war der Geburtsort von Emil Karl Friedrich die Wohnung seines Vaters Hermann August: Abbau Grabau. Spätere Urkunden benennen den Wohnort von Hermann August K. mit Abbau Eickfier. Nach bisheriger Kenntnis sind die Orte Abbau Grabau und Abbau Eickfier (Quaks) identisch, aber die Zugehörigkeit zu Grabau oder Eickfier war einige Zeit umstritten.
Tod einer EhefrauKaroline Christine Bernhardine Hinz
15. Oktober 1879 (Alter 67 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

HeiratHenriette FreitagDiese Familie ansehen
nach Oktober 1879 (Alter 67 Jahre)

Geburt einer Enkeltochter
#9
Therese Mathilde Berta Dahlke
6. Juli 1880 (Alter 68 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Quelle: AF Gollnick
Datenqualität: abgeleitet, Sekundärquelle
Geburt eines Enkelsohns
#10
Otto Franz Wilhelm Neumann
4. April 1882 (Alter 70 Jahre)
Adlig Briesen
Breitengrad: N54.017 Längengrad: E17.246

Text:
{1882-G18} Adlig Briesen
Geburt einer Enkeltochter
#11
Hedwig Auguste Martha Neumann
7. Januar 1884 (Alter 72 Jahre)
Fernheide
Breitengrad: N53.785 Längengrad: E16.920

Tod 16. September 1886 (Alter 74 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Erbschein
Schriftstück [Amtsgericht Bublitz I/76-1889+08+09];
9. August 1889 (2 Jahre nach Tod)
Bublitz
Breitengrad: N53.955 Längengrad: E16.588

Notiz: Von dem unterzeichneten zuständigen Amtsgericht wird hiermit bescheinigt daß sich als alleinige gese…
Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 24. November 1802Kasimirshof
9 Jahre
er selbst
3 Jahre
jüngere Schwester
Familie mit Karoline Christine Bernhardine Hinz - Diese Familie ansehen
er selbst
Ehefrau
Heirat: 19. April 1839Wurchow
5 Jahre
Tochter
3 Jahre
Tochter
3 Jahre
Tochter
3 Jahre
Sohn
7 Jahre
Tochter
Familie mit Henriette Freitag - Diese Familie ansehen
er selbst
Ehefrau
Heirat: nach Oktober 1879

GeburtAF Börger, Roland Wilhelm
BerufAF Börger, Roland Wilhelm
BerufDorfschaftssachen-Vol 1
Text:
Regierung Köslin/12805_1836+06+13 Regierung Köslin/12805_1836+06+24
BerufGrundakte Bischofthum, Acta Generalia
Text:
Amtsgericht Bublitz-I/72_1844+11+19, Erwähnung eines Kaufkontraktes vom 11. Mai 1837
HeiratKB Wurchow 1794-1874
Text:
[1839-H5] Wurchow
HeiratGrundakte Bischofthum, Band II Blatt 12
TodAF Börger, Roland Wilhelm
TodGrundakte Bischofthum, Band II Blatt 12
ErbscheinGrundakte Bischofthum, Band II Blatt 12
Beruf
Regierung Köslin/12805_1838+04+26: Obwohl der Hof an Carl Wilhelm Dahlke am 11.05.1837 verkauft war, wurde die Erbverschreibung am 12.07.1837 für seinen Vater Michael Dalhlke erteilt und am 23.09.1837 von diesem vollzogen.
Erbschein
Von dem unterzeichneten zuständigen Amtsgericht wird hiermit bescheinigt daß sich als alleinige gesetzliche Erben des am 16. September 1886 ohne Errichtung eines Testaments oder sonstigen letztwilligen Verfügung zu Bischofthum verstorbenen Altsitzers Karl Dahlke, welcher mit seiner Ehefrau Henriette geb. Freitag in zweiter und kinderloser Ehe und nach der Pommerschen Bauernordnung gelebt hat, seine Kinder aus erster Ehe mit Karoline Hinz, nämlich 1 Johanna, jetzt verehelichte Bauerhofbesitzer Otto Gehrke in Bischofthum 2 Caroline, jetzt verehelichte Ackerbürger Kasiske in Bublitz 3 Hulda, jetzt verehelichte Bauerhofbesitzer Hermann Kuchenbecker zu Grabow Abbau bei Baldenburg 4 Gustav, jetzt Bauerhofbesitzer in Bischofthum 5 Auguste, jetzt verehelichte Lehrer Wilhelm Neumann in Fernheide bei Schoenau nach Maßgabe des Gesetzes vom 12. Maerz 1869 ausgewiesen haben. Bublitz den 9. August 1889. Königliches Amtsgericht [Stempel] Ehmke Erbschein!
Name
auch: Karl Wilhelm Dalke; bei der Heirat in Wurchow hieß er Kasimir Wilhelm Dalke, im Erbschein vom 09.08.1889 Altsitzer Karl Dahlke.