Kuchenbecker-Ahnen

'Kul' Jacob Friedrich KuchenbeckerAlter: 75 Jahre17891864

Name
'Kul' Jacob Friedrich Kuchenbecker
Namens-Präfix
'Kul'
Vornamen
Jacob Friedrich
Nachname
Kuchenbecker
Notiz: auch: Kuchenbäcker, "Kuhl"; Jacob Kuchenbecker jun.
Gemeinsame Notiz: Kuhl, Kul
Geburt berechnet 1789 37
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Quelle: BD_1817-JO
Notiz: Im Taufregister der Tochter [1821-G6] Kasimirshof mit dem Beinamen "Kul" genannt.
Notiz: unsicher; Geburtsjahr 1789 berechnet aus dem Heiratsalter, 1787 nach dem Sterbealter; nach AF Kurt Boldt (http://www.wikitree.com/wiki/Boldt-41) Geburtsjahr = 1788
Geburt eines BrudersGeorg Gottlieb Kuchenbecker
1794 (Alter 5 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Quelle: FamilySearch
Notiz: als Geburtsort wurde der Wohnort der Eltern angenommen
Geburt eines BrudersJulius Jacob Kuchenbecker
geschätzt 1795 (Alter 6 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Notiz: berechnet aufgrund der Annahme der Geburt nach seinem Bruder Georg Gottlieb, dem zweiten Sohn ihres Vaters Christian Kuchenbecker.
Geburt einer SchwesterEva Rosine Kuchenbecker
um 1800 (Alter 11 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Adresse: Bischofthum, Hof Nr. 5
Text:
Regierung Köslin/12805_1828+04+22
Notiz: Geburtsort = Wohnsitz der Eltern
Heirat eines GeschwistersCarl Wilhelm BansemerEva Rosine KuchenbeckerDiese Familie ansehen
vor 1817 (Alter 28 Jahre)

HeiratHedwig Louise NeumannDiese Familie ansehen
5. März 1817 Ehemann: 28 Jahre Ehefrau: 20 Jahre
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Text:
[1817-H5] Sparsee
Beruf
Lassbesitzer, Wirth, Bauer, Altenteiler (1844);
17. April 1817 (Alter 28 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Adresse: Bischofthum, Hof Nr. 5
Text:
Regierung Köslin/12805_1838+02+19: Nr. 11 der Adressaten Regierung Köslin/12805_1828+04+22: Nr.11 der Liste der Anwesenden
Text:
Amtsgericht Bublitz I/79_1833+10+03: Im August 1833 galt Jul. Jacob Kuchenbecker als Besitzer des Hofes Nr. 5, im Oktober 1833 benannte der "Oeconomie Commissarius Eichmann" Jacob Kuchenbecker junior als Besitzer.
Text:
Regierung Köslin-12805_1838+09+04-JFK
Text:
[1818-G21] Sparsee: Am 12. Juli 1818 war Jacob Kuchenbecker Pate in Sparsee bei Carl August Engver, Sohn von Bauer Wilhelm Engver und Dorothea Maria Neumann.
Notiz: Am 17. April 1817 fand der Auseinandersetzungssrezess statt.
Geburt einer Tochter
#1
Wilhelmine Johanna Kuchenbecker
geschätzt 1820 (Alter 31 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Geburt einer Tochter
#2
Dorothea Maria Kuchenbecker
10. April 1821 (Alter 32 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Taufe einer TochterDorothea Maria Kuchenbecker
15. April 1821 (Alter 32 Jahre)
Kasimirshof
Breitengrad: N53.862 Längengrad: E16.757

Quelle: BD_1817-JO
Heirat eines GeschwistersGeorg Gottlieb KuchenbeckerAnne Louise LangeDiese Familie ansehen
2. Mai 1823 (Alter 34 Jahre)
Gramenz
Breitengrad: N53.837 Längengrad: E16.435

Quelle: KB Gramenz
Text:
[1823-H9] Gramenz
Geburt eines Sohns
#3
Michael Friedrich Kuchenbecker
14. Mai 1826 (Alter 37 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Notiz: {1907-S24} Kasimirshof
Geburt einer Tochter
#4
Eva Rosine Kuchenbecker
berechnet 4. Juni 1827 (Alter 38 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Tod eines BrudersJulius Jacob Kuchenbecker
geschätzt 1827 (Alter 38 Jahre)

Notiz: am 5. Dezember 1827 trat der Bruder Jacob Friedrich als Hofbesitzer auf.
Tod eines Vaters'Kuhl' Christian Kuchenbecker
zwischen 26. April 1826 und 22. April 1828 (Alter 37 Jahre)

Text:
Amtsgericht Bublitz I/79_1827+04+17 26.04.1826 verstarb Christian Kuchenbecker, denn an der nächsten Verhandlung am 22.04.1828
Heirat eines ElternteilsGeorge KuchenbeckerMaria Louisa DallüDiese Familie ansehen
Typ: eingetragene Lebenspartnerschaft
um 1828 (Alter 39 Jahre)

Notiz: Witwe Maria Louisa Kuchenbecker, geborene Dallü, lebte nach dem Tod von Christian Kuchenbecker seit …
Geburt eines Sohns
#5
Carl August Kuchenbecker
um 1837 (Alter 48 Jahre)

Text:
Amtsgericht Bublitz I/79_1849+03+05 (Auszug) Bublitz, den 5. März 1849 Der Bauer Jacob Friedr. Kuchenbecker und seine mit ihm in Gütergemeinschaft lebende Ehefrau, Louise geb. Neumann, ... ... übereignen ihrem Sohn Michael Friedrich Kuchenbecker den ihnen noch zugehörigen Theil des Bauerhofes N. 5 in Bischofthum, namentlich im Dorfe belegenen Hofgebäude nebst Garten und Wurth, sowie die ihnen verbliebene nördliche Hälfte des Acker Wiesenplans und das Torf…
Heirat eines KindsJohann Martin KuchenbeckerDorothea Maria KuchenbeckerDiese Familie ansehen
11. Februar 1842 (Alter 53 Jahre)
Kasimirshof
Breitengrad: N53.862 Längengrad: E16.757

Quelle: BD_1817-JO
Geburt eines Enkelsohns
#1
Ludwig Kuchenbecker
20. Februar 1842 (Alter 53 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Quelle: AF Gollnick
Geburt eines Enkelsohns
#2
Christlieb Kuchenbecker
8. Dezember 1846 (Alter 57 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Quelle: AF Gollnick
Geburt eines Enkelsohns
#3
Julius Hermann Erdmann Kuchenbecker
7. März 1848 (Alter 59 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Quelle: AF Rosa
Tod eines BrudersGeorg Gottlieb Kuchenbecker
vor September 1849 (Alter 60 Jahre)

Geburt einer Enkeltochter
#4
Johanne Henriette Erdmuth Kuchenbecker
31. März 1851 (Alter 62 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Adresse: Abbau Bischofthum bei Wittfelde, Halbbauerhof Nr. 15
Taufe einer EnkeltochterJohanne Henriette Erdmuth Kuchenbecker
4. April 1851 (Alter 62 Jahre)
Kasimirshof
Breitengrad: N53.862 Längengrad: E16.757

Geburt eines Enkelsohns
#5
Albert Kuchenbecker
geschätzt 1852 (Alter 63 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Heirat eines KindsCarl August NaffinEva Rosine KuchenbeckerDiese Familie ansehen
geschätzt 15. Februar 1852 (Alter 63 Jahre)
Kasimirshof
Breitengrad: N53.862 Längengrad: E16.757

Text:
[1852-H2] Sparsee
Notiz: Proclamirt in Sparsee den 3 und 4 Sonntag nach Epiphanios und am Sonntage Septuagesimus (25.01., 01.02., 08.02.1852)
Geburt eines Enkelsohns
#6
Johann Theodor Kuchenbecker
27. Oktober 1852 (Alter 63 Jahre)
Abbau Bischofthum - Grundstück Nr. 105
Breitengrad: N53.857 Längengrad: E16.798

Quelle: StA Persanzig
Text:
{1884-H14} Persanzig
Notiz: 1919 wird in der Erbauseinandersetzung des Willi Kuchenbecker das Alter des Altenteilers mit 66 Jahren, das der Altenteilerin mit 55 Jahren angegeben. Angenommen ist, dass der Sohn Willi das Altenteil bewilligt hat.
Geburt einer Enkeltochter
#7
Hanne Friederike Naffin
28. Februar 1853 (Alter 64 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Adresse: Sparsee Abbau
Text:
[1853-G10] Sparsee
Taufe einer EnkeltochterHanne Friederike Naffin
13. März 1853 (Alter 64 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Notiz: Paten: Friedrich Krause, Krüger aus Casimirshof; Friederike Kuchenbecker, Bauerfrau geb. Kuchenbecker aus Bischofsthum; Dorothea Raddatz, Kossäthfrau geb. Schubring, aus Sparsee
Geburt einer Enkeltochter
#8
Pauline Kuchenbecker
geschätzt 1854 (Alter 65 Jahre)

Geburt einer Enkeltochter
#9
Holdine Albertine Naffin
22. Februar 1855 (Alter 66 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Text:
[1855-G8] Sparsee
Taufe einer EnkeltochterHoldine Albertine Naffin
18. März 1855 (Alter 66 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Geburt einer Enkeltochter
#10
Ida Kuchenbecker
geschätzt 1856 (Alter 67 Jahre)

Geburt einer Enkeltochter
#11
Bertha Emilie Naffin
24. August 1857 (Alter 68 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Text:
[1857-G35] Sparsee
Taufe einer EnkeltochterBertha Emilie Naffin
13. September 1857 (Alter 68 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Notiz: Paten: Carl Kuchenbecker, Bauer aus Bischofsthum; Bertha Naffin, Jungfer hier; Friederike Raddatz, Jungfer hier
Tod einer EnkeltochterBertha Emilie Naffin
18. September 1857 (Alter 68 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Notiz: [1857-S23] Sparsee
Geburt einer Enkeltochter
#12
Amalie Wilhelmine Naffin
22. September 1858 (Alter 69 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Notiz: [1858-G27] Sparsee
Taufe einer EnkeltochterAmalie Wilhelmine Naffin
3. Oktober 1858 (Alter 69 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Geburt einer Enkeltochter
#13
Auguste Mathilde Naffin
14. Dezember 1861 (Alter 72 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Text:
[1861-G47] Sparsee
Taufe einer EnkeltochterAuguste Mathilde Naffin
29. Dezember 1861 (Alter 72 Jahre)
Sparsee
Breitengrad: N53.802 Längengrad: E16.691

Notiz: Paten: Ferdinand Meier, Büdner in Sparsee; Albertine Böhnke, geb. Hardel, Halbbauerfrau in Abbau Sassenburg; Auguste Kuchenbecker, geb. Wengelsdorf, Bauerfrau in Bischofsthum
Tod 25. Februar 1864 (Alter 75 Jahre)
Bischofthum
Breitengrad: N53.873 Längengrad: E16.797

Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat:
er selbst
6 Jahre
jüngerer Bruder
2 Jahre
jüngerer Bruder
6 Jahre
jüngere Schwester
Familie der Mutter mit George Kuchenbecker - Diese Familie ansehen
Stiefvater
Mutter
Heirat: um 1828
Familie mit Hedwig Louise Neumann - Diese Familie ansehen
er selbst
Ehefrau
Heirat: 5. März 1817Sparsee
4 Jahre
Tochter
15 Monate
Tochter
5 Jahre
Sohn
13 Monate
Tochter
11 Jahre
Sohn

GeburtGrundakte Bischofthum, Band V Blatt 105
GeburtBD_1817-JO
HeiratKB Sparsee_1794-1874
Text:
[1817-H5] Sparsee
BerufDorfschaftssachen-Vol 1
Text:
Regierung Köslin/12805_1838+02+19: Nr. 11 der Adressaten Regierung Köslin/12805_1828+04+22: Nr.11 der Liste der Anwesenden
BerufGrundakte Bischofthum, Band V Blatt 105
Text:
Amtsgericht Bublitz I/79_1833+10+03: Im August 1833 galt Jul. Jacob Kuchenbecker als Besitzer des Hofes Nr. 5, im Oktober 1833 benannte der "Oeconomie Commissarius Eichmann" Jacob Kuchenbecker junior als Besitzer.
BerufErbverschreibungen in Bischofthum
Text:
Regierung Köslin-12805_1838+09+04-JFK
BerufKB Sparsee_1794-1874
Text:
[1818-G21] Sparsee: Am 12. Juli 1818 war Jacob Kuchenbecker Pate in Sparsee bei Carl August Engver, Sohn von Bauer Wilhelm Engver und Dorothea Maria Neumann.
TodGrundakte Bischofthum, Band V Blatt 105
TodDokumente zu Kasimirshof
Geburt
Im Taufregister der Tochter [1821-G6] Kasimirshof mit dem Beinamen "Kul" genannt.
Geburt
unsicher; Geburtsjahr 1789 berechnet aus dem Heiratsalter, 1787 nach dem Sterbealter; nach AF Kurt Boldt (http://www.wikitree.com/wiki/Boldt-41) Geburtsjahr = 1788
Beruf
Am 17. April 1817 fand der Auseinandersetzungssrezess statt.
Name
auch: Kuchenbäcker, "Kuhl"; Jacob Kuchenbecker jun.
Name
Kuhl, Kul Wohnstättenname zu mnd. kule 'Grube, Vertiefung, Loch'; in diesem Fall vermutlich: Besitzer einer Sandgrube. Ein solche wurde im Ausbauplan von 1843 des Jacob Friedrich Kuchenbecker erwähnt.