Kuchenbecker-Ahnen

Kurt Kuchenbecker

Kurt Heinz Otto KuchenbeckerAlter: 74 Jahre19151989

Name
Kurt Heinz Otto Kuchenbecker
Vornamen
Kurt Heinz Otto
Nachname
Kuchenbecker
Geburt 9. Februar 1915 35 28
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Geburt eines BrudersErwin Kuchenbecker
29. April 1916 (Alter 14 Monate)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Quelle: StA Eickfier
Text:
{1916-G9} Eickfier
Geburt eines BrudersWilli Kuchenbecker
1. Oktober 1919 (Alter 4 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Tod eines väterlichen GroßvatersHermann August Kuchenbecker
15. April 1920 (Alter 5 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Quelle: BD_1848-HE
Geburt eines BrudersOtto Paul Karl Kuchenbecker
7. Dezember 1920 (Alter 5 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Notiz: GebU 55 / 1920 StAmt Eickfier
Tod einer väterlichen GroßmutterHulda Augustine „Holdine“ Dahlke
16. Juni 1923 (Alter 8 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Quelle: BD_1848-HE
Beruf
Schmied, Lokomotivführer
ja

Notiz: Kurt Kuchenbecker lernte Schmied in Grabau und war später Lokführer, zuletzt im Rang eines Betriebsi…
Wohnort von 1915 bis 1936
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier (Quaks)
Wohnort von 1936 bis 1937 (Alter 20 Jahre)
Baldenburg
Breitengrad: N53.896 Längengrad: E16.835

Adresse: Baldenburg, Melanchthonstr. 6
Tod eines BrudersErwin Kuchenbecker
19. Juli 1941 (Alter 26 Jahre)
Smolensk
Breitengrad: N54.781 Längengrad: E32.049

Adresse: Alexino, Smolensk (Alexino 4 km sw Smolensk)
Ursache: gefallen (Kopfschuß)
Veröffentlichung: http://www.weltkriegsopfer.de/ ; http://www.volksbund.de/volksbund.html
Quelle: StA Eickfier
Text:
{1941-S15} Eickfier
Datenqualität: sicher, Primärquelle
Tod eines BrudersHerbert Bruno August Kuchenbecker
26. Februar 1942 (Alter 27 Jahre)
Pogoste
Breitengrad: N59.600 Längengrad: E31.536

Notiz: Ort: Pogoste, Kirovsky District, Leningrad Oblast
Wohnort von 1940 bis 1942 (Alter 24 Jahre)
Stendal
Breitengrad: N52.604 Längengrad: E11.866

Adresse: 1940: Stendal, Blumenthalstr. 47 / 1942: Stendal, Lüderitzerstr. 39
Tod eines BrudersBruno Kuchenbecker
5. März 1943 (Alter 28 Jahre)
Ukraine
Breitengrad: N48 Längengrad: E31

Quelle: BD_1913-BR
Veröffentlichung: http://www.weltkriegsopfer.de/ ; http://www.volksbund.de/volksbund.html
Text:
Volksbund: Nach den uns vorliegenden Informationen ist Bruno Kuchenbecker seit 01.02.1943 vermisst. In dem Gedenkbuch des Friedhofes Potylicz / Potelitsch haben wir den Namen und die persönlichen Daten des Obengenannten verzeichnet
Notiz: Bestellnummer / Signatur: Nds. 725 Nienburg Acc. 10/86 Nr. 87; Todeserklärungsverfahren für Kuchenbecker, Bruno, geb. 12.09.1913 in Eickfier, Kreis Schlochau/Pommern, zuletzt wohnhaft in Eickfier, Kreis Schlochau/Pommern, Zeitpunkt des Todes: 05.03.1943
Tod einer mütterlichen GroßmutterAmalie Bertha Karoline Braun
um 1944 (Alter 28 Jahre)

Quelle: BD_1879-EM
Tod eines BrudersOtto Paul Karl Kuchenbecker
22. Februar 1945 (Alter 30 Jahre)
Stendal
Breitengrad: N52.604 Längengrad: E11.866

Quelle: BD_1920-OT
Notiz: Zitat aus der SterbU 321 / 1945: »Am 22.02.1945 um 12:24 Uhr in Stendal, Lüderitzer Straße 39 bei ei…
Wohnort von 1942 bis 1945 (Alter 26 Jahre)
Eger
Breitengrad: N50.078 Längengrad: E12.376

Adresse: Eger Holldorfstr. 48, Untermieter bei Frau Weber; Cheb, Tschechien
Heirat eines GeschwistersWilli KuchenbeckerGrete Luise Marie FreseDiese Familie ansehen
25. April 1952 (Alter 37 Jahre)
Langendamm
Breitengrad: N52.614 Längengrad: E9.263

Tod eines VatersEmil Karl Friedrich Kuchenbecker
21. Oktober 1964 (Alter 49 Jahre)
Nienburg
Breitengrad: N52.637 Längengrad: E9.210

Quelle: BD_1879-EM
Tod einer MutterAlma Klara Franziska Venske
11. Februar 1969 (Alter 54 Jahre)
Nienburg
Breitengrad: N52.637 Längengrad: E9.210

Quelle: BD_1879-EM
Wohnort von 1945 bis 1989 (Alter 29 Jahre)
Hannover
Breitengrad: N52.37 Längengrad: E9.74

Adresse: 31.07.1945 Hannover Stöckenerstr. 11, Untermieter bei Familie Weissenborn / ca. 1947 Hannover Malortiestr. 9 / ca. 1953 Hannover Haltenhoffstr. 225
Telefon: (05 11) 79 55 25
Tod 10. September 1989 (Alter 74 Jahre)
Hannover
Breitengrad: N52.37 Längengrad: E9.74

Quelle: BD_1915-KU
Religion
evangelisch
ja

Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 21. Oktober 1910Grabau
21 Monate
älterer Bruder
13 Monate
älterer Bruder
17 Monate
er selbst
15 Monate
jüngerer Bruder
3 Jahre
jüngerer Bruder
14 Monate
jüngerer Bruder
Familie mit Erna Frida Kuicke - Diese Familie ansehen
er selbst
Ehefrau
Sohn
Vertraulich
Tochter
Vertraulich

GeburtFamilienbericht Emil Kuchenbecker
TodBD_1915-KU
Beruf
Kurt Kuchenbecker lernte Schmied in Grabau und war später Lokführer, zuletzt im Rang eines Betriebsinspektors. Kurt K. war im Krieg als Lokführer eingesetzt bei Versorgungstransporten, die Nachschub von Soldaten und Material von Eger an die Front lieferten. Dabei geriet er mehrfach unter Beschuss. Bei einem dieser Angriffe wurde die Dampfleitung seiner Lokomotive leck geschossen. Er reparierte die Leitung provisorisch mit einer 5-Pfennig-Münze. Diese durch die Hitze ausgebeulte Münze führte er als Talisman noch viele Jahre in seinem Geldbeutel mit sich.
MedienobjektKurt KuchenbeckerKurt Kuchenbecker
Format: image/jpeg
Bildmaße: 833 × 1.139 Pixel
Dateigröße: 109 kB
Typ: Foto
MedienobjektKurt KuchenbeckerKurt Kuchenbecker
Format: image/jpeg
Bildmaße: 922 × 1.464 Pixel
Dateigröße: 266 kB
Typ: Foto